KOSTENFREIE ABHOLUNG

VON PET - ZELLKULTURFLASCHEN AUS IHREM LABOR

"Green your lab"

Das Umweltkonzept von PAN-Biotech

PAN-Biotech UMWELTKONZEPT

RECYCLE 

Kostenfreie Abholung von

PET-Zellkulturflaschen aus Ihrem Labor

 

Rückholservice für leere

PET-Zellkulturflaschen


Um den Schutz unserer Umwelt weiter voranzutreiben, bieten wir Ihnen einen kostenfreien Rückholservice für leere PET-Zellkulturflaschen an. Im Rahmen dessen, nehmen wir Flaschen aller Lieferanten, sowie aller Gebindegrößen zurück, um sie in den Recycling-Kreislauf zurückzuführen. Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass die Flaschen frei von möglichen Kontaminationen oder Fremdkörpern sind.* Nach einem überwältigenden Zuspruch von unseren Kunden und Anwendern, werden wir unsere umweltfreundliche Entsorgung der leeren PET-Zellkulturflaschen weiter ausbauen. Dazu haben wir zwei einfache Arten des Rückholservice entwickelt, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen. Wir möchten Sie hiermit persönlich bitten, uns bei unserem Wirken für mehr Nachhaltigkeit und zur Verbesserung des Klimaschutzes zu unterstützen.

* Aktuell haben wir nur bei PET die Möglichkeit einer stofflichen Verwertung. Deshalb bitten wir Sie davon abzusehen, Flaschen oder Produkte, bestehend aus anderen Kunststoffarten (z.B. Zellkulturschalen, Pipetten), an uns zurückzusenden.



  • Rückholservice aller Lieferanten, sowie aller Gebindegrößen
  • 100% klimaneutraler Versand
  • Kostenfreier Rückholservice 
  • Green your lab mit PAN-Biotech



 

 

 

 

Dabei können Sie je nach Menge der leeren PET-Zellkulturflaschen zwischen zwei Recycling-Behältern wählen:

Erfolge

Mehr als 140.000 Flaschen wurden bereits bei uns in den Recycling Kreislauf zurück geführt

Zusammen können wir viel bewirken !

FAQ: Wie kann die Abholung so effizient wie möglich erfolgen?

Wie funktioniert die Abholung von PET- Zellkulturflaschen ?
Wie ist die Abholung so effizient wie möglich ?
Bitte beachten Sie
Abholung

Was geschieht mit Ihren

PET-Zellkulturflaschen?


Sobald Ihre Flaschen bei uns eingehen, werden diese auf Sortenreinheit und Fremdkörper geprüft. Danach werden die PET-Zellkulturflaschen direkt auf unserem Firmengelände zu PET-Ballen gepresst. Sobald die für eine maximale Auslastung benötigte Ballenanzahl erreicht ist, werden die PET-Ballen zum Recycling-Unternehmen transportiert. Durch das Pressen und das dadurch reduzierte Flaschenvolumen erreichen wir wiederrum eine Einsparung von CO²-Emissionen.

Mit Hilfe der stofflichen Verwertung (Recycling) kann aus den PET-Ballen so unter anderem Regranulat gewonnen werden. Daraus können zum Beispiel neue PET-Produkte hergestellt werden, ohne dafür neues PET zu produzieren.



PAN-Biotech

 

Your expert in cell culture